Über mich

Germany
Humanist vielleicht und vielleicht liberal; Menschenfreund im Allgemeinen; reflektierend; angeborener Gerechtigkeitssinn

Dienstag, 25. Januar 2011

Wikileaks bringt Schwung

in das Heilige Land. Inwiefern das für den Friedensprozeß aber nützlich ist, sei dahingestellt. Die ganze Sache könnte auch zierlich sprießende Initativen plattmachen und Interna enthüllen, die die Gegenseite besser nicht wissen sollte... hm, so bin mir nicht so sicher, ob das denn gut ist... es könnte auch ziemlich gründlich nach hinten losgehen... das wi8rd in verschiedenen Medien überwiegend ebenso kritisch gesehen, so in der Zeit, dem Spiegel, der Welt und dem Focus...

Offensichtlich sehen das auch verschiedene Kommentatoren so. Sicherlich bringt Wikileaks Schwung in die verkrustete Sache, nur ist noch incht ganz klar, welche Richtung der Schwung nehmen wird... Nun, die kommenden Tage werden spannend... Einige Analysten sehen das aber sogar positiv

Die Deutsche Welle zu Palileaks:
Brisante "Geheimdokumente" aus Nahost
Peinliche Enthüllungen für beide Seiten
Ausverkauf palästinensischer Interessen

Qantara:

Kommentare:

Ghassan hat gesagt…

Hallo!
Eine kleine Anmerkung: Die Dokumente stammen nicht von Wikileaks. Al-Jazeera ist auf anderen Wegen an die Unterlagen gekommen. ;)

Ansonsten: sehr interessantes und informatives Blog! Weiter so!

X. B. Liebig hat gesagt…

Danke für die Info!

Und vielen Dank für das Lob! Werde mein Bestes geben, den Informationsgehalt des Blogs entsprechend zu erhalten und auszubauen!

Oftgelesen im letzten Monat

Oftgelesenes