Über mich

Germany
Humanist vielleicht und vielleicht liberal; Menschenfreund im Allgemeinen; reflektierend; angeborener Gerechtigkeitssinn

Samstag, 18. Juni 2011

Die islamistische Bedrohung Europas

hat sich exzellent getarnt und verborgen (wie ich schon vor einiger Zeit thematisierte).

Und nun noch mehr davon!


Die Unterwanderung des Abendlandes und dessen graduelle Zerstörung sind offensichtlich in vollem Gange: überall sind sie, die verdammt attraktiven Agentinnen der Muftis, die süßen Versuchungen der Mullahs, die sexy Handlangerinnen der islamischen Weltrevolution! Der Plan der muselmanischen Welteroberer ist perfide: sie senden ihre äußerst attraktiven Museltöchter und perfekt gebauten Muselfrauen - und -schwestern mit den sehr verführerischen Augen ins Abendland, die dort den hehren Verteidigern der abendländischen Werte und Freiheit den Kopf verdrehen, (zum Schein) ihre Religion annehmen, im Nu um den Finger wickeln, um sie um den Verstand zu bringen und sich letztendlich mit ihnen zu paaren, um die edle und reine abendländische und vor allem deutsche Genstruktur unentdeckt mit morgenländischen Dummheitsgenen anzureichern und damit quasi das Ende der abendländischen und vor allem deutschen Rasse im Handumdrehen erreicht! - Kein Krieg, keine Feindschaft, kein Blutvergießen - nein, nur ficken, ficken, ficken :-) ein beinahe genialer Plan: Volkszersetzung und letztendlich -vernichtung durch Genuß und Hingabe!

Der Schleier? Ach was, Tarnung allein. Es kommt darauf an, was Frau darunter trägt...

Broder, Sarrazin und ihr Fußvolk haben also doch recht! So treffgenau haben sie das Ende Deutschlands und Europas in der nahöstlichen Verdummung vorausgesehen!

Hut ab, die Herren, Ihr (genetisch hochreinen) Intelligenzbestien des Abendlandes!

Aber ein Sachverhalt sollte noch gesagt werden: diese halalen Bunnys, diese formschönen Engel Allahs, diese reizenden Speerspitzen des Morgenlandes, diese Heilsarmee der islamischen Weltunterjochung sind nichts für den abendländischen Proleten! Über einen gewissen Grad an Volksbildung sollte er schon verfügen, allein um die (Tarn-) Namen der agentischen Schönheiten aussprechen zu können (sonst würde dieser heilige Krieg gegen die überlegene abendländische Genausstattung nach Broder & Co. auch keinen Sinn machen: einen Proleten kann man durch genetische Durchdringung nicht noch mehr verdummen - nein, die intellektuellen und erfolgreichen Teile der Gesellschaft müssen das Ziel des Geschlechtsangriffes sein!):

Sıla Şahin 

Fatmire Bajramaj 

Pegah Ferydoni 

Sawsan Chebli

Mely Kiyak 

Sabatina James

Defne Şahin 

Tawakkul Karman 

Myriam Bouchentouf

Aylin Selcuk  

Shermin Langhoff

Karima el-Mahroug alias Ruby Rubacuori

Shirin Soraya

Senay Duzcu

und wie sie alle (scheinen zu) heißen...

Die Vorgehensweise ist immer die gleiche: sie geben sich, in verborgenen Terrorlagern jahrelang umfassend in Verführungskünsten geschult, naiv, unschuldig, lässig, angepaßt und sozial engagiert, doch irgendwann zeigen sie ihr wirkliches Gesicht bzw. ihren wirklichen Schleier und schließen die Operation entsprechend ab... und bald darauf muß der nächste tapfere Recke des Verteidigungsrings des Abendlandes daran glauben...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Liebe/r...Arschfresse!
was denkst du wer du eigentlich bist?! weißt du was du bist erbärmlich! wenigstens haben muslime eine religion! was ist eure religion? christen, ihr macht nicht einmal einen hauch von irgendetwas das in der bibel steht. alles nur kleine schlampen! du kleine pissnelke sag nochmal was gegen Muslime..dann krigst du es mit uns zu tun...!
UNGLÄUBIGER !

X. B. Liebig hat gesagt…

يا أكبر كافر الكفار‎

Oh Gott, يا الله !!! ... Gegenfrage: was denkst Du, wer Du eigentlich bist? Wieder dieses dämliche Geschwätz von selbsternannten dschihadistischen Wasweißichwas... Woher willst Du Vollpfosten wissen, welche Religion ich habe? Vielleicht bin ich Jude? Dann wäre ich für Dich sicherlich Teil, wenn nicht gar Kopf, der jüdischen anti-islamischen Weltverschwörung. Vielleicht bin ich Bahai. Hindu. Christ. Atheist. Ja (im Gegensatz zu Dir gebildeter) Moslem vielleicht sogar!?!?

"alles nur kleine schlampen"... uuuh, es ängstigt mich... Ich "kleine Pissnelke sag nochmal was gegen Muslime" wie Dich (keine Sorge, ich kenne viele sehr nette Moslems, die Allah mit viel mehr Hirn gesegnet hat bzw. die das ihnen gegebene Hirn besser nutzen als Du): nimm doch zur Abwechslung Deine eigene Religion ernst!

Mohammed war ein gebildeter und gottesfürchtiger Mensch, Religionsgründer, Sozialreformer, Heerführer und noch einiges anderes mehr, der im Gegensatz zu Gehirnamputierten wie Dir nicht schwachsinnig pöbelnd durch die Welt gezogen ist! Wenn er sähe, welche Schwachmaten (Du bist, fürchte ich, nicht der einzige dieser Art, aber zum Glück gehören Menschen wie Du im Islam zu einer verschwindend kleinen Minderheit!) sich zu seiner Religion bekennen, würde er sich wohl im Grabe umdrehen. Wie Du Prachtkerl eines Muselmanen vielleicht wissen wirst, ist die zentrale Botschaft des Islams nicht das Befolgen dieser und jener (teilweise vorislamischen) Rituale, sondern die Aufforderung "!إقرأ". Wenn Du kleine Intelligenzbestie zumindest soviel Arabisch kannst wie Deutsch (immerhin enthält Dein Kommentar sage und schreibe 9 Fehler, wenn ich mich nicht verzählt habe!), dann könntest Du das verstehen. Aber vielleicht auch nicht.

"christen, ihr macht nicht einmal einen hauch von irgendetwas das in der bibel steht." - Hm. Interessant! Jemand wie Du, maßt sich an, den Christen vorschreiben zu müssen/ dürfen, was sie wie machen sollen... wie sie ihre Religion ausüben sollen... hm... glaubst Du im Erst, daß dieses Geschwafel irgendjemanden interessiert?! Außerdem sind die Christen nicht einmal unter sich über viele theologische Punkte einig und dann kommst Du und klärst sie über die "wahre" Interpretation ihres heiligen Buches auf?! Wow!!! Das beeindruckt.

Und jetzt? "dann krigst du es mit uns zu tun...!" - "Krig" ich es mit "Euch" zu tun?! Wer seid "Ihr" überhaupt? Spricht Du hier für die الأمة الإلامية? Uuuuhhh... Jetzt HABE ich aber Angst!!!

P.S. Du große Arschfresse hast Dich selbst ins Abseits manövriert und Dir den Ehrentitel "أكبر كافر الكفار" redlich verdient. Wenn Du meinen Post noch mehrmals liest, dann könntest Du unter Umständen die Satire zwischen den Zeilen bemerken. Beim erstmaligen Lesen hast Du es offensichtlich nicht verstanden. Du könntest womöglich bemerken, worum es in diesem Post im Kern geht (ich verrate es Dir aber nicht...). Deshalb: !إقرأ

P.P.S. Eigentlich würde ich ja für Kommentare danken, aber der Deinige ist dermaßen schwachsinnig, daß das wohl ZU satirisch wäre. Ich möchte Dich ja nicht persönlich beleidigen!

Anonym hat gesagt…

Islam ist eine religiös verbrämte politische Agenda mit faschistischen Elementen durchsetzt! Bei Sabatina gibt es Faktenwissen zum Islam!

http://www.youtube.com/user/alhayattvnet/videos?sort=dd&view=0

X. B. Liebig hat gesagt…

Nein, das stimmt (zum Glück) nicht, sondern ist nur ein politisch gern und oft mißbrauchtes Vorurteil, das gern als "Faktenwissen" deklariert wird, aber in Wahrheit nicht mehr als Mißverständnisse, gefährliches Halbwissen oder undifferenzierte Verallgemeinerung ist. Natürlich hat der Islam auch seine Probleme. Diese "faschistischen Elemente" kann man in so gut wie jeder Religion finden, wenn man nur genug davon überzeugt ist, sie zu sehen. Ich bemühe mich, in diesem Blog beide Seiten dieser Religion zu dokumentieren.

Oftgelesen im letzten Monat

Oftgelesenes